Am Donnerstag, den 02.08.2012 stand der diesjährige Ausflug des großen KAB-Ortsverbandes St. Michael Siegen auf dem Programm. Diesmal führte die Bildungsfahrt zu drei sehr gegensätzlichen Zielen, die es aber unbedingt in sich hatten und die Teilnehmer sehr beeindruckten. Zunächst ging es auf den Bundeswehr-Fliegerhorst Nörvenich in der Eifel, wo wir das Glück hatten, einer der über 60 Anmeldungen in diesem Jahr dabei zu sein. Dort erwartete die Mitreisenden ein durch eigens an diesem Tag für die KAB St. Michael abgestellten Oberstabsfeldwebel Hohlbein sehr interessanter Vortrag über die stationierten Flugzeuge, wie der Tornado und vor allem der Eurofighter und